VERWENDEN!

Software wirksam einpassen: Nutzen statt Schrank-Ware.

Herstellerneutrale Beratung bedeutet, sich nicht zu detailliert auf eine Hand voll Produkte festzulegen. Sonst entsteht rasch Betriebsblindheit: Die Lösungen, die man wie seine Westentasche kennt, erscheinen immer am geeignetsten.

Auswahl und Implementierung aus einer Hand?

Bei prometicon gehen wir daher einen Mittelweg: Unsere Berater beherrschen die grundlegende Konfiguration etlicher Produkte. Neue Berichte, kleinere Änderungen am Datenmodell und spezielle Eingabeformulare können sie daher meist direkt mit ihrem Team umsetzen. Bei umfangreicheren Anpassungen und  Schnittstellen koordinieren sie die Implementierung und vermitteln zwischen Ihren Fachanwendern und den Prozessen sowie der technischen Sicht des Softwareherstellers.

Diese Strategie ermöglicht es uns, Ihr Team bei der Einführung nicht nur in Sachen Methoden und Prozesse zu unterstützen, sondern die meisten Aufgaben bei der Anpassung der Software gleich mit Ihnen umzusetzen. Ganz nebenbei baut Ihr Team die eigene Kompetenz zur Softwareanpassung auf. Die Erfahrung aus Implementierungsprojekten mit den unterschiedlichsten Produkten stellt sicher, dass am Ende nicht nur die Technik stimmt, sondern auch alle Anwender erfolgreich mit der Software arbeiten. 

Technische Anpassung und Fachkonzept Hand in Hand? Kontaktieren Sie uns.